EB 450 B Oberflächensuchgerät

  • Leicht – robust – kompakt
  • Rohr-Modul-System
  • Hohe Empfindlichkeit
  • Integrierter Signalgeber
  • Akustische Kontrollfunktion            

 

 

  

Anwendung

Das Oberflächensuchgerät EB 450 B wird vorzugsweise in der Kampfmittelräumung eingesetzt. In einer Variante, die zerlegbare bzw. variable Komponenten aufweist, findet es Verwendung in der humanitären Minenräumung. 

 

Wirkungsweise

Das EB 450 B arbeitet nach dem EB-Dämpfungsprinzip, das vor mehr als 30 Jahren bei Entwicklungsarbeiten in der Kampfmittelräumung entstand. Es revolutionierte die Technik der MS-Geräte. Empfindlichkeit, Eindringtiefe, Störunterdrückung und Trennschärfe konnten erheblich verbessert werden. Die Sucharbeiten wurden leichter, sicherer und damit auch effizienter. FUNKTION Ein freischwingender Oszillator, dessen Suchspule als LC-Schwingkreis ausgebildet ist, erfährt bei Annäherung an Metall einen Dämpfungseffekt. Es entsteht eine Amplitudenänderung, die nach elektronischer Aufbereitung in ein akustisches Signal umgesetzt wird.

 

Aufbau

Das EB 450 B ist ein kompaktes und leichtes MS-Gerät in Rohr-Modul-Technik. Die Standardausführung, die für Munitionsräumarbeiten vorgesehenist, verfügt über ein abschraubbares Batterierohr. Das Suchgerät wird auch als variables System mit tauschbaren Suchköpfen und Verlängerungsrohren. Der ovale Suchkopf ist druckwasserdicht und unempfindlich gegen mechanische Einwirkungen. Im Elektronikzylinder, der als Handrohr dient, ist die Elektronikpatrone, der Stufenschalter und der Lautsprecher untergebracht. Die Bedienmulde des Schalters und das Rohrteil, in dem der Lautsprecher untergebracht ist, bilden einen akustischen Resonator. Er entspricht der Eigenfrequenz des Anzeigesignals, wodurch ein besonders angenehmes und lautstarkes Tonsignal entsteht. Das Suchgerät verfügt je nach Ausführung entweder über eine oder drei Empfindlichkeitsstufen, wie z. B. LOW-MEDIUM-HIGH. Die Nachweisempfindlichkeit wurde den Erfordernissen der Kampfmittelräumung angepasst. Für bestimmte Anwendungen, insbesondere für größere Tiefenreichweiten, kann das Suchgerät mit einer Quadratsonde 260 x 260 mm ausgerüstet werden. Das EB 450 B wird aus handelsüblichen Trockenbatterien oder ladbaren Akkus betrieben. Die Batteriekontrolle erfolgt durch akustische Kontrollpulse.

 

Katalog

 EB 450 B 

technische Daten

Bei Fragen zu technischen Daten können Sie persönlich mit uns Kontakt aufnehmen:

persönliche Kontaktaufnahme...

  

weitere Bilder

 

 

Aktuelle EB-News 11/16 zum downloaden...


Auf folgenden Messen 2017 sind wir vertreten..

- SICUREZZA / Milano 15. - 17.11

- MILIPOL / Paris 21. - 24.11


 

Aktueller Fachbeitrag 03/16 "Raumeffekt" zum downloaden...